B4 – Feldbrand

B4 – Feldbrand

Category : Einsatzgeschehen

Datum: 6. Juli 2019 
Alarmzeit: 15:33 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: B4 
Einsatzort: Mühlstraße Pappendorf 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 10/6, TLF 16/24 Tr 
Weitere Kräfte: FF Berbersdorf, FF Etzdorf, FF Goßberg, FF Hainichen, FF Marbach, FF Mobendorf, FF Pappendorf, FF Rosswein, Polizei 


Einsatzbericht:

Feldbrand

Während der Technikschau zu 140. Jahrfeier unserer Ortsfeuerwehr, wurde ein Feldbrand nahe der Striegistaler Straussenfarm in Pappendorf gemeldet. Aufgrund der Meldung wurde in entsprechender Größe ein Aufgebot an Einsatzkräften alarmiert, unter anderem die Freiwilligen Feuerwehren der Städte Rosswein und Hainichen, die beide zur Technikschau in Böhrigen vor Ort waren. Es brannten mehrere Hektar Getreidefeld und Teilflächen des angrenzenden Waldes. Mittels mehreren C-Strahlrohren und der Unterstützung des Feldbesitzers mit Traktoren und Flächenbearbeitungsgerät, sowie mit Traktoren und Wasserfässern, wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Vermutlich wurde der Brand bei den Erntearbeiten mit Mähdreschern verursacht. Insgesamt waren 116 Feuerwehrleute im Einsatz.