TLF 16/24 Tr

Das Tanklöschfahrzeug 16/24-TR ( TLF 16/24-Tr ) besitzt einen 2400l fassenden Löschwassertank mit Feuerlöschkreiselpumpe im Heck (1600 L/min bei 8 Bar). Zur Beladung gehört unteranderem ein hydraulisches Rettungsgerät, Rettungsschere, Spreizer, Pedalschneider sowie zwei Rettungszylinder, Rettungsplattform – LKW, Glasmanagement und Airbagsicherungen. Zur weiteren  Beladung gehört ein Hitzeschutzanzug, eine Schleifkorbtrage mit Spineboard,  vier Pressluftatemschutzgeräte und 60l Schaummittel. Eingesetzt wird dieses Fahrzeug bei schweren technischen Hilfeleistungen und Bränden.

Hauptaufgabe des Fahrzeugs ist die Löschwasserversorgung der Einsatzstelle über den Fahrzeugtank oder im Pendelverkehr, sowie das zuführen der Rettungsmittel für Verkehrsunfälle.

Das Fahrzeug wird von einem selbstständigen Trupp und dem Maschinisten besetzt.