TH1 – auslaufende Betriebsmittel

  • -

TH1 – auslaufende Betriebsmittel

Category:Allgemein

Datum: 26/03/2020 
Alarmzeit: 19:27 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 48 Minuten 
Art: TH1 
Einsatzort: Naundorfer Straße 28 
Fahrzeuge: ELW 1, FwA, LF 10/6, TLF 16/24 Tr 
Weitere Kräfte: Abschlepp-/Bergedienst, FF Etzdorf, FF Naundorf, Umweltamt 


Einsatzbericht:

auslaufende Betriebsmittel

Im Bereich der Straßenbaumaßnahme „S36 zwischen Etzdorf und Naundorf“ kam eine Straßenwalze ins rutschen und stürzte im Bankettbereich um. Dabei konnte sich der verletzte Fahrer selbst befreien und wurde noch vor eintreffen der Feuerwehr durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Aufgrund der vorherrschenden Dunkelheit zum Unfallzeitpunkt wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehren Naundorf und Böhrigen für die aufwendige Bergung ausgeleuchtet. Der über den Tankdeckel austretende Dieselkraftstoff konnte aufgefangen werden und somit eine Ausbreitung verhindert werden. Die Baumaschine wurde durch den Abschlepp- und Bergedienst Hübler geborgen und durch das Bauunternehmen selbst abtransportiert.