B4 – LKW Brand

Datum: 17/08/2020 um 0:40
Dauer: 7 Stunden 35 Minuten
Einsatzart: B4
Einsatzort: BAB4, Berbersdorf
Weitere Kräfte: Abschlepp-/Bergedienst, Autobahnpolizei, FF Hainichen, FF Pappendorf, FF Siebenlehn


Einsatzbericht:

Brennt LKW – Autotransporter in Vollbrand bestätigt

Noch auf der Anfahrt bestätigte die Leitstelle mehrere Anrufer, die einen in Vollbrand stehenden Autotransporter kurz nach der Anschlussstelle Berbersdorf, in Richtung Dresden meldeten. Der Löschangriff erfolgte über ein Schwerschaumrohr, einem Mehrzweckschaumrohr und einem Schutzrohr mit Wasser für den Böschungs- und Waldbereich. Der Brand konnte durch zwei Trupps unter Atemschutz und die beiden Schaumrohre schnell gelöscht werden, drei weitere Trupps unter Atemschutz übernahmen die Nachlöscharbeiten. Durch ein Bergeunternehmen wurde der Autotransporter entladen und Abgeschleppt. Für die Bergung des Autotransporters leuchteten wir die Einsatzstelle aus und sicherten gegen den fließenden Verkehr. Löschwasser wurde durch das TLF Hainichen und das HLF Siebenlehn im Pendelverkehr an die Einsatzstelle gebracht.

Veröffentlicht in Allgemein.