ABC2 – evtl. Gefahrstoffaustritt

Datum: 11/06/2021 um 19:50
Dauer: 3 Stunden 10 Minuten
Einsatzart: ABC2
Einsatzort: Frankenberger Str., Stadt Hainichen
Fahrzeuge: ELW 1
Weitere Kräfte: FF Gersdorf-Falkenau, FF Hainichen, FF Schlegel, Gefahrgutfachberater, Gefahrgutzug Nord, Messleitkomponente, Polizei, Rettungsdienst, SEG Hainichen, Stellv Kreisbrandmeister


Einsatzbericht:

eventueller Gefahrstoffaustritt 

Gegen 19.50Uhr wurde durch die bereits im Einsatz befindliche Feuerwehr Hainichen der Gefahrgutzug – Nord des Landkreis Mittelsachsen nachalarmiert. Vorangegangen war ein Rettungsdiensteinsatz in einer Kleingartenanlage am morgen, bei dem eine leblose Person mit verbrennungsähnlichen Verletzungen aufgefunden wurde und im laufe des Tages auch der eingesetzte Notarzt über Beschwerden klagte. Die Suche und Bestimmung der gefährlichen Substanz machten den Einsatz der Messleitkomponente des Gefahrgutzuges notwendig. Unter der Leitung des Fachberaters Herrn Dr. Henning, wurde durch Kameraden des Gefahrgutzuges, die Suche und Probenahme durchgeführt. Da trotz intensiver Suche keine gefährlichen Stoffe gefunden, gemessen und damit nachgewiesen werden konnten, wurde der Einsatz nach einer weiteren Begehung der Gartenanlage beendet.  

Wir waren mit unserem Einsatzleitwagen als Führungsfahrzeug des Gefahrgutzug-Nord im Einsatz.

Bilder: FF Hainichen

Veröffentlicht in Allgemein.