ABC2 auslaufende Betriebsmittel in einem Betrieb

Datum: 14/01/2022 um 14:25
Dauer: 5 Stunden 35 Minuten
Einsatzart: ABC2
Einsatzort: Waldheimer Straße Döbeln
Fahrzeuge: ELW 1
Weitere Kräfte: Entsorgungsfachfirma, FF Döbeln, FF Limmritz, Gefahrgutfachberater, Gefahrgutzug Nord, Polizei, Rettungsdienst, Stellv Kreisbrandmeister


Einsatzbericht:

Durch die Integrierte Regionalleitstelle Chemnitz, wurden wir gegen 14:25 Uhr mit dem ELW1 zusammen mit dem Gefahrgutzug Nord in das Gewerbegebiet Döbeln alarmiert. In einer Firma die eine Pulverbeschichtungsanlage betreibt, war es zu einem Transportunfall innerhalb des Lagers gekommen. Wobei ein 1000l Behälter beschädigt wurde und ein Gefahrstoff austrat. Bei dem auslaufenden Stoff handelte es sich um ein Industriereinigungsmittel was Flusssäure enthält, die Spezialkräfte des Gefahrgutzuges Nord pumpten den restlichen Stoff unter Chemikalienschutzanzug aus dem havarierten Behälter in einen intakten Behälter um und fingen den schon ausgetretenen Stoff mit Säurebindemittel auf.

Veröffentlicht in Allgemein.