Archives

B1 – brennt Grünschnitt

Category : Allgemein

Brand Grünschnitt

Im Ortsteil Berbersdorf kam es zu einem Flächenbrand auf einer Fläche von ca. 30 Quadratmetern. Entgegen der Meldung von brennenden Grünschnitt handelte es sich um eine Wiesenfläche. Der Brand wurde durch die Ortsfeuerwehr Berbersdorf abgelöscht. Mittels Unterflurhydrant und unseren Fahrzeugeigenen Löschwassertanks wurde die Löschwasserversorgung sichergestellt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für beide Ortsfeuerwehren erledigt.


TH2 – Tragehilfe Rettungsdienst

Category : Allgemein

Tragehilfe, Anforderung durch Rettungsdienst

Bei Eintreffen unserer Kräfte war der Rettungsdienst bereits vor Ort und die Person medizinisch versorgt. Da eine Rettung über das Treppenhaus nicht möglich war, wurde die Person mittels vierteiliger Steckleiter und Schleifkorbtrage über eine „Schiefe Ebene“ gerettet. Im Anschluss wurde die Person wieder dem Rettungsdienst übergeben.


TH2 – Verkehrsunfall

Category : Allgemein

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Auf der S36 (Waldheimer Straße) durchbrach ein PKW das Brückengeländer und stürzte in die Striegis. Laut Meldung war der Fahrer eingeklemmt. Vor Ort bestätigte sich diese Lage nicht, der Fahrer konnte selbstständig mit Unterstützung von Ersthelfern das Fahrzeug verlassen.

Die Einsatzstelle wurde Ausgeleuchtet und die Betroffene Person bis zum eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Keine weiteren Maßnahmen notwendig.

Einsatzstelle
verunfallter PKW

TH2 – Verkehrsunfall

Category : Allgemein

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Auf der BAB A4, kurz nach der Anschlusstelle Berbersdorf, kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Der PKW wurde in den Böschungsbereich geschleudert und kam dort zum stehen. Durch schnelles und umsichtiges Handeln der Ersthelfer konnte der Beifahrer noch vor eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug verbracht werden, der Fahrer wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und musste mittels schwerem hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Parallel wurde der Brandschutz sichergestellt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und ein Landeplatz für den Rettungshubschrauber „Christoph 62“ aus Bautzen eingerichtet. Während des Einsatzes war die Autobahn in Richtung Erfurt voll gesperrt.


Besonderer Dank gilt hier den Ersthelfern, für ihr schnelles und
umsichtiges Handeln bei der Befreiung des Beifahrers.

PKW während der Rettungsarbeiten
verunfallter PKW mit Befreiuungsöffnung
Einsatzstelle Verkehrsseitig
Landeanflug „Christoph 62“ der DRF Luftrettung


B4 – Scheunenbrand

Category : Allgemein

Scheunenbrand

Gemeldeter Scheunenbrand unter der Angabe Brand 2, kurz darauf Erhöhung auf Brand 4 durch die Leitstelle. Einsatzabbruch für alle Kräfte noch auf der Anfahrt.
Es brannte eine Koniferenhecke, die der Eigentümer selbstständig löschen konnte. Die Freiwillige Feuerwehr Etzdorf kontrollierte die Einsatzstelle.
Ursache war vermutlich ein technischer Defekt einer Steckdose im Außenbereich.


B2 – Flächenbrand

Category : Allgemein

Flächenbrand

Gemeldeter Brand 2 auf dem Mittelstreifen der Bundesautobahn 4, Fahrtrichtung Erfurt, zwischen Berbersdorf und Hainichen. Autobahnbereich kontrolliert und keinen Brand festgestellt. Einsatzabbruch, keine weitere Handlung erforderlich.


TH1 – Öl auf Gewässer

Category : Allgemein

Öl auf Gewässer

Die am 25.03. ausgebrachten Ölsperren zum Einsatz „Öl auf Gewässer“ wurden zurückgebaut sowie der Kanal- und Uferbereich kontrolliert.


TH2 – Öl auf Gewässer

Category : Allgemein

Öl auf Gewässer

Durch Anwohner wurde im Bereich der Hainichener Straße, Abzweig Straße der Einheit, ein Ölfilm auf der Striegis gemeldet. Aufgrund der gemeldeten Ausdehnung wurde durch die Integrierte Regionalleitstelle Chemnitz zusätzlich zu den eigenen Mitteln, der Gerätewagen Gefahrgut des Gefahrgutzug „Nord“, stationiert bei der Feuerwehr Hainichen, alarmiert.

Die Ausbreitung des Ölfilms wurde mittels zwei schwimmfähigen Ölsperren im Bereich der Straßenentwässerung verhindert. Vorsorglich wurden im Bereich der Brücke auf der Karl-Wagner-Straße zwei weitere Ölsperren eingebaut. Insgesamt kamen vier schwimmfähige Ölsperren zum Einsatz.

Durch eine Fachfirma wurde die Straßenentwässerung gereinigt und das vorgefundene Öl abgesaugt.

Ölsperren im Bereich der „Gasthofbrücke“

Einbau der Ölsperren K.-W.-Straße
Ölsperren im Bereich K.-W.-Straße
Absaugen des Öl’s durch Fachfirma


B2 – Meldereinlauf

Category : Allgemein

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Bei Erkundung keine Erkenntnisse über Brandentstehung. Gebäude kontrolliert und Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Keine weiteren Maßnahmen.


TH1 – Bäume in Verkehrsraum

Category : Allgemein

Bäume in Verkehrsraum

Sturmtief „Eberhard“ erreichte wie vorab angekündigt örtlich Orkanstärke und es kam es im Verlauf des Abends zu mehreren umgestürzten Bäumen auf der Bundesautobahn 4 (A4) in Fahrtrichtung Erfurt. In der Anschlussstelle Hainichen mussten mehrere Bäume und Astwerk beseitigt werden. Anschließend wurde auf der Straße „Zum Steinbruch“ in Böhrigen eine weitere Einsatzstelle abgearbeitet, bei der ebenfalls Bäume aufgrund der Wetterlage umstürzten. Die Einsatzstellen wurden gesichert, ausgeleuchtet und die Fahrbahnen beräumt.

Einsatzelle Anschlusstelle BAB4 Hainichen
Einsatzelle Anschlusstelle BAB4 Hainichen
Einsatzstelle Böhrigen, Zum Steinbruch
Einsatzstelle Böhrigen, Zum Steinbruch