B4 – LKW Brand

Datum: 26/09/2019 um 17:56
Dauer: 58 Minuten
Einsatzart: B4
Einsatzort: BAB4 – Siebenlehn
Fahrzeuge: ELW 1, LF 10/6, TLF 16/24 Tr
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, FF Hainichen, FF Pappendorf, FF Siebenlehn


Einsatzbericht:

Brennender LKW

Im Bereich der Anschlussstelle Siebenlehn wurde ein brennender LKW auf der BAB4 gemeldet. Vor Ort konnte durch die ersteintreffenden Kräfte kein brennendes Fahrzeug festgestellt werden, alle alarmierten Kräfte wurden in den Bereitstellungsraum bestellt. Eine Streife der zuständigen Autobahnpolizei konnte den betroffenen Schwerlasttransporter auf dem nächsten Rastplatz „Am Steinberg“ ausfindig machen. Die Ortsfeuerwehr Siebenlehn kontrollierte den betroffenen Reifen am Auflieger. Der Reifenbrand konnte vom Fahrer noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden. Kein weiterer Handlungsbedarf. Einsatzabbruch aus dem Bereitstellungsraum heraus.

Betroffenes Rad des Aufliegers vom Schwerlasttransport (Foto: © FW Siebenlehn)
Veröffentlicht in Allgemein.